Alweco

Ultra-Groove-Seiltrommel

Fast kein Verschleiss bei übermässiger Nutzung

Der Schirmmarkt im Gartenbausektor verlangt neue Produkte, die mit den Veränderungen der Gartenbautechniken einhergehen und an die Nachhaltigkeitsziele unseres Unternehmens anschließen.

Da neue Formen der Klimaregelung oft die kontinuierliche Bewegung der Schirmanlage erforderlich machen, nimmt der Verschleiß des Zugseils zu. Deshalb hat ALWECO eine neue Seiltrommel für die eigenen Seilzugsysteme entwickelt, um damit den Verschleiß auf ein Minimum zu beschränken. Die Ultra-Groove-Seiltrommel wird ab jetzt bei allen Schirmanlagen von ALWECO standardmäßig geliefert.

Die neu entwickelte Seiltrommel hat spiralförmige Rillen, durch die das Zugseil beim Ein- und Ausrollen geführt wird. Durch diese Konstruktion gibt es keine seitliche Berührung des Seils; es behält immer die ursprüngliche Form und verschiebt sich nicht. So kann auch kaum Verschleiß auftreten.

Ein zusätzlicher Vorteil der neuen Ultra-Groove-Seiltrommel ist deren Befestigung. Die Seiltrommel besteht aus zwei Teilen. So kann sie einfach um eine Achse montiert werden. Bei Neuinstallationen muss die Seiltrommel nicht mehr vorher über die Antriebsachse geschoben werden, und bei Renovierung und Austausch der Seiltrommeln müssen die Antriebsachsen nicht mehr entkoppelt werden.

Klicken Sie auf das nachstehende Video, um die Funktion der Ultra-Groove-Seiltrommel kennenzulernen.